HISTORIKERIN  |  Mag.a Brigitte Entner  


Home
Curriculum Vitae
Lehre
Forschung
Projekte
Publikationen
Vorträge
Interviews


Lehre

Lehrveranstaltungen an der Universität Klagenfurt, Institut für Geschichte:

WS 2015/16 Konzentrationslager – zwischen Realität und Erinnerung
WS 2014/2015 Banalität des Bösen: Kriegsverbrecherprozesse und ihre Rezeption
SS 2013 Exkursion Kroatien - Slowenien: Gedenkstätten zur faschistischen Verfolgung von der Štajerska bis nach Jasenovac
  • Begleit-LV zur Exkursion Kroatien – Slowenien
  • Ringvorlesung: Nationalsozialismus in Kärnten - Kärnten im Nationalsozialismus
WS 2012/13 Geschichte schreiben im 20.Jahrhundert. Ein Blick auf unterschiedliche Medienkonzepte
WS 2011/12Geschichte schreiben in der Region, 2 std.
WS 2011/12Ringvorlesung:'Geschichte-Kultur-Tourismus' (Tourismusgeschichte)
SS 2011 Das System nationalsozialistischer Konzentrationslager. Erinnerung und Wissenschaft
  • 3tägige Exkursion: Ebensee-Mauthausen-Dachau
15.-29.08.2010Sommerkolleg Bovec (SLO), Veranstalter: Veranstalter: Alpen-Adria Universität Klagenfurt / eingeladen
  • Gesellschaftliche Vielfalt in Regionen: kulturelle, sprachliche, soziale und wirtschaftliche Aspekte:
    'Wieviele Sprachen spricht Kärnten?' - Ein Land zwischen sprachlich-kultureller Vielfalt und Homogenisierungsbestrebungen
WS 2009/10 Dem Faschismus widerstehen. Gibt es geschlechtsspezifische Strategien des Widerstands?
16.-30.08.2009Sommerkolleg Bovec (SLO), Veranstalter: Veranstalter: Alpen-Adria Universität Klagenfurt / eingeladen
  • Gemeinsam leben nach den Kriegen – Ereignisse und Erinnerungen / Povojno sožitje – dogodki in spomini / Convivenza dopo le guerre – vicende e memorie: Mehrheiten – Minderheiten. Gegenwart
SS 2009 Fremdenverkehr in Österreich im 19. und 20. Jahrhundert
SS 2008 Ringvorlesung: Zwischen Sittsamkeit, Macht und Erotik. Frauenrollen und -bilder in Geschichte und Gegenwart (21.05.2008)
WS 2006/07 „Heimatgeschichte“, „Landesgeschichte“ oder „Regionalgeschichte“? Angewandte regionale Zeitgeschichte in Theorie und Praxis
WS 2005/06 Ein anderer Blick auf die Geschichte: Frauen in Kärnten im 20. Jahrhundert
SS 2005 Erinnern Frauen anders? Nationalsozialistische Konzentrationslager in den Berichten überlebender Frauen und Männer
SS 2004 Von lokalen Räumen und ihren Kommunikationsstrukturen. Zur Theorie und Praxis einer “Regionalen Zeitgeschichtsforschung”
SS 2003 PS Soziologie: Identität und kollektives Gedächtnis
WS 2002/03 PS Zeitgeschichte: Widerstand gegen Faschismus und Nationalsozialismus
WS 2001/02 PS Zeitgeschichte: Nationalismus im 20. Jahrhundert
WS 2001/02 Frühe Krisen der österreichischen Tourismuswirtschaft
SS 2001 PS Soziologie für Historiker: Familie und Gesellschaft
WS 2000/01 PS Zeitgeschichte:Enteignung und Zwangsarbeit - Entschädigung und Restitution
SS 2000 PS Soziologie für Historiker: Pioniere der Sozialforschung: Die österreichische Sozialforschung der Zwischenkriegszeit, ihre Voraussetzungen und Wirkungen
WS 1999/2000 PS Zeitgeschichte: Frauen und Politik - Politik und Frauen
SS 1999 PS Soziologie für Historiker: Klassen und Schichten in der Gesellschaft
WS 1998/99 PS Zeitgeschichte:Systemumbrüche und politische Säuberungen
SS 1998 PS Zeitgeschichte:Ethnische Säuberungen
SS 1996 PS Soziologie für Historiker: Vom Austromarxismus zum Applied Social Research
SS 1996 PS Zeitgeschichte:Besatzung und Wiederaufbau im regionalen Vergleich
1995 Gestaltung eines Landeskundekurses für ErasmusstudentInnen an der Universität Klagenfurt

Lehrveranstaltungen an den Universität Wien, Institut für Zeitgeschichte

SS 1996AG: Sommerfrische. Zur Fremdenverkehrsgeschichte in Österreich

Erwachsenenbildung

2009 im Bildungshaus St. Virgil, Salzburg: Veranstalter: erinnern.at und BMUKK: ZeitzeugInnen-Seminar 2009: Die Opfer des Nationalsozialismus in der Erinnerungskultur. Ein Weiterbildungsseminar für Lehrer und Lehrerinnen
  • Kärntner SlowenInnen und ihre (Nicht-)Wahrnehmung als Opfer
  • Kärntner SlowenInnen. Workshop
2004 VÖGB-/AK-Seminar in Radovljica, Slowenien: Rechte Strömungen und Kärntner Minderheitenpolitik
2002 Lehrerfortbildungsseminar des Pädagogischen Inst. des Bundes in Kärnten gemeinsam mit dem Verein "Erinnern": "Die Deportation von 1942: Von der Durchführung, den Konsequenzen und der versuchten `Wiedergutmachung`nach 1945."
1998 Lehrerfortbildungsseminar des Pädagogischen Inst. des Bundes in Kärnten: Gedanken zum touristischen "Alltag"
1993, 1994 Hochschullehrgang zur Vorbereitung für die Studienberechtigungsprüfung.
Wirtschafts- und Sozialgeschichte für wirtschaftliche Studien (VHS Stöbergasse, Wien)

Organisation von Exkursionen im Rahmen einer inneruniversitären AG

SS 1994Südtirol
SS 1993Slowenien - Friaul - Kärnten
WS 1991/92Zlin - Brünn/Brno

Kontakt